Evakuierungstücher – zur schnellen Rettung auf Matratzen

Im Ernstfall darf bei der Evakuierung oder Räumung keine wertvolle Zeit verloren gehen!
Dies ist insbesondere in Krankenhäusern und Rehakliniken sowie in Pflege- und Seniorenheimen ein echtes Problem, da eine Vielzahl der
Patienten bzw. Bewohner bettlägerig und somit immobil sein kann.
Jährlich werden etwa 50 Brände in Seniorenheimen, Altenpflegeheimen, Begegnungs- und Pflegezentren und ähnlichen Einrichtungen bekannt.
Bei diesen Bränden sterben bis zu 20 Personen, 150 werden verletzt.

 

Die Lösung: Evakuierungstücher zur schnellen Rettung von Patienten und Bewohnern auf Matratzen

 

Evakuierungstuch ET1-H

Zur schnellen Rettung von Patienten auf Matratzen. Das Evakuierungstuch
wird dauerhaft an der Unterseite der Matratze befestigt. Im Ernstfall ist
keine Umbettung des Patienten erforderlich. Die Evakuierung kann durch
1 Person durchgeführt werden.

Produktbeschreibung:

– Aus reißfestem, abwaschbarem Nylon-Gewebe
– je 3 Griffe an Kopf- und Fußseite
– 2 Patientensicherungsgurte
– 4 Gummigurte zum Anlegen an die Matratze
– waschbar bis 60 Grad Celsius
– Belastbarkeit 250 kg
– Farbe rot
– (LxB) 2000×900 mm, ca. 1,0 kg

Aktionspreis 34,90 EUR netto,
pro Stück, zzgl. ges. MwSt. und Versand
Wir beraten Sie gerne nochmals umfassend in einem Gespräch und stehen
Ihnen bei Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

 

Flyer zum Download hier >>